Neues page4 Blogmodul online

Tags: Updatepage4NewsFunktionenBlog | Kommentare: 17 | Views: 1944

Dienstag 2.August 2016

 

Stifte anspitzen und los gehts

 

Nun steht deiner Creativität nichts mehr im Weg. Ab sofort kannst du alles, was dich bewegt und was du gerne den Besuchern deiner page4 Webseite mitteilen möchtest in dein Online-Tagebuch schreiben und veröffentlichen. Auf deine interessanten Gedanken warten bestimmt schon eine ganze Menge Leser und dank dem neuen page4 Blog-Modul kannst du jetzt beliebig "auf Vorrat" schreiben und selbst bestimmen, wann deine Artikel automatisch online gehen sollen.

 

Auch für die privaten Gedanken sind wir "offen". Möchtest du nur für deine Familie oder deine Freunde schreiben, dann kannst du deinen Blog mit einem Passwort schützen. Das geht mit einem Mausklick und ist sofort aktiv.

 

Du bist schon sehr gespannt? Dann lass mich dir nur noch kurz zeigen, wo du den Blog findest und dann kannst du sofort anfangen und bald deinen ersten Blog-Artikel veröffentlichen.

 

 

 

Das Blog - das Online-Tagebuch bei page4

 

Du brauchst nur auf den Hauptmenü Eintrag "Blog" (1) klicken und bist sofort in der Verwaltung vom Blog. Die bisherigen Untermenüs wurden entfernt da sie nicht mehr notwendig waren. Alle Optionen findest du nun direkt in der Verwaltung.

 

Ausführliche Informationen, wie du das Blog aktivierst findest du ab sofort in unserer Onlinehilfe unter dem Stichwort Blog aktivieren.

 

Um zu diesen Einstellungen zu kommen, musst du nur unten links auf den grünen Eintrag "Einstellungen" klicken. Dort legst du auch alle Parameter für deinen Blog fest. Eine Erklärung zu den Einstellungen findest du ebenfalls in unserer Hilfe.

 

Einige wichtige Punkte vielleicht noch. Wir unterscheiden zwischen einem "Entwurf" und "Veröffentlicht" sowie "Geplant". Ein Entwurf ist immer unsichtbar für deine Besucher. Ein Artikel, der öffentlich ist bleibt solange ein geplanter Artikel, wie das eingetragene Datum noch nicht erreicht ist. Geplante Artikel sind also erst sichtbar, wenn das Veröffentlichungsdatum erreicht ist. Bis dahin werden diese Artikel in der Ablage "Geplant" aufgelistet und auch als "Geplant" markiert. Nur Artikel, die in der Ablage "Veröffentlicht" liegen sind auch sichtbar. Wenn du also einen Artikel fertig geschrieben hast und das Datum auf einen Termin in der Zukunft setzt, dann klicke auf "Öffentlich" und dein Artikel wird automatisch am geplanten Datum sichtbar.

 

Schlagwörter. Beim alten Blog wurden die Schlagwörter in einem Feld eingetragen und mit Kommas getrennt. Beim neuen System schreibst du ein Schlagwort in das dafür vorgesehene Feld und drückst auf "Return". Dann wird das Schlagwort in die Liste über dem Feld aufgenommen. Also bitte nicht mehrere Tags durch Komma getrennt dort eintragen.

 

 

Bilder im Blog. Ein weiterer wichtiger Punkt. Im alten Blog war noch der alte Tiny und die ganz alte Bildauswahl (1) . Dort konntest du direkt Bilder hochladen. Das haben wir aus gutem Grund geändert. Wenn du jetzt im Tiny auf Bild klickst, dann öffnet sich der vom Tiny bereitgestellte Dialog und dort ist jetzt eine Schaltfläche (2) eingebaut, mit der du direkt ein Bild von deinem Computer hochladen kannst. Wenn diese Schaltfläche nicht sichtbar ist bitte den Cache vom Browser löschen.

 

So, genug der Worte, jetzt viel Spaß beim Bloggen. Wie gesagt, ausführliche Anleitungen gibt es in der Online-Hilfe und vielleicht solltest du unseren alten Artikel "Richtig bloggen für mehr Besucher" noch einmal lesen.

 

 

Viel Spaß wünschen

Manfred F. Schreyer
und das gesamte page4 Team

Neuer Kommentar



Kommentar veröffentlichen

Blogarchiv