Neue Designstruktur für Streifen
17890 Views

Nutze alle Reihen zur Gestaltung

Die neue Struktur "5" sorgt dafür, dass alle Reihen auf deiner Webseite automatisch auf die volle Breite des Browsers ausgedehnt werden. Zusätzlich werden die Sidebars ausgeblendet. Solche "Streifendesigns" gibt es auch bei anderen Systemen wie Wix oder Jimdo Dolphin. Bei page4 kannst du allerdings jederzeit zu einem "normalen" Design wechseln, mit einem Klick und ohne dass Inhalte verloren gehen. Außerdem kannst du natürlich weiterhin alle Funktionen nutzen. Es gibt bzgl. Inhalte keinerlei Einschränkung durch die neue Struktur.

 

Damit du perfekt gestalten kannst, gibt es eine neue Funktion bei den Reihen. Hier ein Bild, wo du diese Funktion findest:

Klickst du auf den Menüpunkt Reihe klappt das Untermenü mit den Bearbeitungsmöglichkeiten auf. Dort gibt es jetzt einen neuen Punkt "Inhaltsbereich ausdehnen" (1). Dieser macht immer genau das, was dort steht. Hier im Bild bewirkt das Auswählen, dass sich der Inhaltsbereich, also die Spalten in der Reihe ausdehnen. Würdest du danach noch einmal die Reihe bearbeiten, steht dann dort "Inhaltsbereich begrenzen" und ein erneutes Auswählen begrenzt dann die Spalten auf die Breite des im Design vorgegebenen Bereiches für den Inhalt.

 

Schau dir unsere Musterseite an

Wir haben eine Seite gebaut, die etwas genauer erklärt, was du alles mit dieser neuen Funktion machen kannst. Auf der Seite https://p4-features-rows.page4.com/ zeigen wir dir, was möglich ist. Zusätzlich geben wir dir einen Ausblick in die Zukunft. Dazu gleich mehr. Die Musterseite ist ziemlich "überfrachtet". Das ist Absicht. Schließlich ist es wichtig, dass du einen optischen Eindruck bekommst von den neuen Möglichkeiten, um dann den für dich passenden Style zu nutzen.

Im Normalfall wirst du bestimmt darauf achten, die Anzahl der Farben zu begrenzen und ganz gezielt mit Reihen und Spalten umgehen. Schlicht ist oft mehr. 

 

Für jede Seite ein eigenes Design?

Bei unserer Musterseite haben wir eine Funktion benutzt, die du noch nicht hast. Wir möchten dich einfach neugierig machen, wass alles noch kommt. Der Seitenmanager wurde ja schon mehrfach angekündigt. Es wird leider immer noch dauern, bis er fertig ist. Dann wird er aber viel besser, als wir zum Start geplant haben. Ideen reifen mit der Zeit.

 

Eine Funktion des Seitenmanagers haben wir in der Musterseite bereits genutzt: jeder Seite ein beliebiges Design zu geben. Was man damit machen kannst siehst du, wenn du die einzelnen Seiten anschaust. Auf der Startseite ist die Navigation oben mit Blau hinterlegt. Auf der zweiten Seite ist es ein Orange. Das geht nur, weil wir das Design kopiert haben und dann bestimmte Bereich angepasst wurden. In der Designverwaltung ist es das Design Streifen 5 und Streifen 5 -A. In der Vorschau ist gut zu erkennen, dass die Navigation eine andere Farbe hat. Du siehst unter dem Design einen Hinweis, auf wie vielen Seiten das Design benutzt wird.

Auch hier haben wir etwas übertrieben. Normalerweise wirst du ein Basis-Design gestalten und dann Kopien anfertigen, die dezente Änderungen haben. Wir haben dagegen relativ unterschiedliche Vorlagen gebaut und angewendet. Einfach mal in Ruhe die Musterseite anschauen. Wann wir die Funktion freischalten ist noch nicht klar. Sicher ist, es wird noch einige Monate dauern.

 

Aber wir denken, es interessiert euch, was wir so am Laufen haben und was das für euch bedeutet.

 

Was kommt als Nächstes?

Aktuell überarbeiten wir alle Navigationen und vereinheitlichen diese. Das ist notwendig für die nächsten Schritte. Zu einem guten Design gehört auch eine moderne Navigation. Wir wollen euch daher möglichst bald solche Navigationen anbieten. Außerdem werden wir eine oder mehrere weitere Strukturen bauen, die dann etwas stärker eingeschränkt werden. Der Sinn ist, dafür zu sorgen, dass du immer eine perfekt aufeinander abgestimmte Webseite hat, wo Navigation und Design zusammenpassen. Durch die Einschränkung können wir Effekte einbauen, ohne dass wir dafür Bedienungselemente gestalten müssen. Am besten lasst ihr euch überraschen. Es wird noch in diesem Jahr viele neue Ideen geben und einige davon könnt ihr bald nutzen. Jetzt viel Spaß beim Gestalten.

 

Manfred F. Schreyer

und das Team von page4

Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden