Deine page4 Website bei Google anmelden
383 Views

Melde deine Website (Domain) jetzt bei Google an!

Du baust mit page4 außergewöhnliche Websites und veröffentlichst einzigartige Inhalte auf deinen Seiten. Natürlich möchtest du dann auch, dass möglichst viele Menschen deine Website besuchen.  Dazu müssen Besucher deine Domain kennen oder sie über Google oder anderen Suchmaschinen finden.

 

Suchmaschinen wie Google „surfen“ täglich auf unzähligen Websites mit speziellen Softwaretools und analysieren die Inhalte und die Struktur jeder besuchten Website. Damit Suchmaschinen die Inhalte deiner Website in einen Index aufnehmen können, müssen sie entweder zufällig über einen Link zu deiner Page kommen oder die Domain bereits kennen.  Ansonsten bleibt es dem Zufall überlassen, bis Google oder eine andere Suchmaschine deinen Internetauftritt findet und besucht.

 

Wenn du nicht im Index  von Suchmaschinen eingetragen bist, wirst du leider nicht gefunden, wenn jemand nach deinen Dienstleistungen oder Themen sucht. Zum Glück kannst du das aktiv beeinflussen. Für die Suchmaschine Google haben wir page4 so erweitert, dass wir dir eine Menge Arbeit beim Anmelden deiner Domain abnehmen können. Das einzige, was Du brauchst, ist ein kostenloses Konto bei Google. Wie du dich bei Google anmeldest, erklären wir dir weiter unten in der Anleitung.

 

Eine wichtige Sache vorab:  Eine Website, die noch eine reine Baustelle ist und wo der Inhalt noch fehlt oder nur halb fertig ist, solltest du nicht bei Google oder anderen Suchmaschinen anmelden. Sobald eine Suchmaschine diese halbfertige Seite besucht, wird sie bewertet, was sicher nicht in deinem Interesse ist und sie wird im Cache der Suchmaschinen gespeichert. Auch eine Website, wo die Wartungsseite angeschaltet ist, sollte nicht aktiv angemeldet werden. Suchmaschinen werden von der Wartungsseite abgeblockt. Kann eine Suchmaschine eine eingereichte Domain zwar besuchen, findet aber keinen Inhalt, weil eine Wartungsseite den Aufruf von Inhalten blockiert, hat das auf Dauer negative Auswirkungen auf die Bewertung deiner Website.

Wenn alles fertig und du bereit bist, deine neue oder überarbeitete Website der Öffentlichkeit zu präsentieren, wird es Zeit, die Domain der Website bei Suchmaschinen anzumelden und eine Sitemap zu hinterlegen. Mit page4 geht das jetzt für die Suchmaschine Google ganz leicht. 

So funktioniert die Anmeldung bei Google mit page4:

Um deine Domain und eine Sitemap bei Google zu hinterlegen, brauchst du nur noch wenige Schritte. Wir zeigen dir, wie einfach das funktioniert. Ausführliche Infos gibt es auch in der  Onlinehilfe SEO.

Beim Google Konto anmelden

Wichtig ist, dass du dich zuerst bei deinem Google-Konto anmeldest. Wenn du noch kein kostenloses Konto hast, musst du zuerst ein neues Konto registrieren. Das geht sehr einfach und schnell.  Hier die Anleitung von Google.

Bei deiner page4 Website anmelden

Logge dich jetzt in deine page4 Website als Administrator ein. Um deine Domain bei Google zu hinterlegen, musst du den Kundenbereich aufrufen. Den Button findest du oben rechts auf deiner Website, wenn du eingeloggt bist. Oder du meldest dich direkt auf unserer Website an.

Die gewünschte Domain auswählen

Dazu auf den Bereich "Website" links klicken und die Hauptdomain deines page4 Accounts über die drei Punkt rechts in der Übersicht auswählen. Dort gibt es einen Menüpunkt "Webseite bei Google anmelden". Wenn du diesen Punkt ausgewählt hast, folgst du einfach den Anweisungen und in wenigen Minuten ist deine Domain bei Google angemeldet und eine Sitemap deiner Website hinterlegt. Ausführliche Anleitung dazu gibt es, wie oben erwähnt, auf unserer Hilfeseite. Achtung: Die Hinterlegung bei Google funktioniert nur mit der Hauptdomain.

Anschließend brauchst du etwas Geduld

Wenn du wissen willst, ob deine Domain bei Google indiziert ist, kannst du einfach das Suchfeld von Google nutzen. Trage dort ein "site:name-deiner-domain.de" und Google zeigt dir entweder alle Seiten zu dieser Domain an oder informiert dich, dass die Domain noch nicht bekannt ist. Das sieht dann so aus:

Warte ein paar Tage und probiere es dann erneut. Sobald Google deine Seiten anzeigt, bedeutet es, deine Domain ist in den Index von Google aufgenommen worden.  Damit du dann auch mit relevanten Suchbegriffen ganz vorne bei Google erscheinst, musst du deine Website optimieren, ausbauen und regelmäßg mit neuem, relevanten Inhalt füllen. Melde dich bei unserem Newsletter an (dazu musst du beim Aufrufen dieser Seite Cookies akzeptiert haben) und du bekommst dann regelmäßig Informationen rund um das Thema "eigene Website". Ein längerer Artikel zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) wird dort demnächst erscheinen.

Die Anmeldung deiner Domain bei anderen Suchmaschinen

Möchtest du deine Domain auch bei Bing und anderen Suchmaschinen anmelden, dann musst du das leider manuell bei den jeweiligen Suchmaschinen vornehmen.  Bei Bing brauchst du ein Microsoft-Konto und musst dich dann in das Bing Webmaster Tool einloggen. Sobald du eingeloggt bist, kommt dieser Bildschirm:

Die weiteren Schritte sind sehr einfach, da Bing alles für dich übernimmt. Wenn du mit den Tools von page4 deine Domain bereits bei Google hinterlegt hast, dann klickst du links einfach auf den Button "Importieren" und befolgst die weiteren Schritte. Zuerst musst du dein Google Konto auswählen, dann musst du BING erlauben, darauf zuzugreifen und dann wählst du aus, welche Domain du bei Bing hinterlegen willst. Alles andere macht Bing dann für dich. Du musst auch keinerlei Code von Bing auf deiner Website hinterlegen.

 

Mit Google und Bing deckst du den größten Teil aller Suchanfragen ab. Wenn du dich bei weiteren Suchmaschinen anmelden willst, kannst du das gerne machen.  Wenn die Suchmaschine dir einen Metatag zur Verifizierung zur Verfügung stellt, fügst du den in den Head deiner page4 Website ein. So ein Metatag sieht bei Google wie folgt aus "<meta name=”google-site-verification” content="a6k2ytwr2tjdfasvs3ij”/>" wobei die Zahlen- und Buchstabenfolge "a6k2ytwr2tjdfasvs3ij" ein einzigartiger Key zur Identifizierung ist.

 

Wenn du einen Code bekommst, den du in den CNAME Eintrag hinterlegen sollst, dann schicke uns den Code per Email und teile uns mit, für welche Domain dies gedacht ist. Du brauchst diese manuellen Verifizierungen bei page4 natürlich nicht, wenn du die neuen Funktionen nutzt. 

 

Übrigens: Hast du deine Domain bereits bei Google hinterlegt, kannst du trotzdem unser Tool nutzen. Es wird dann eine neue, aktuelle Sitemap hochgeladen. Ändert sich etwas an deiner Seitenstruktur, wird die Sitemap bei Google beim nächsten Check automatisch aktualisiert.  

Ausblick

In Kürze gibt es endlich das neue Partnerprogram. Melde dich an, mach Werbung für page4 und für jeden Kunden, der über deinen Affiliate-Link zu uns kommt, bekommst du eine Provision. Es lohnt sich. Nutzen Freunde und Bekannte von dir noch den alten Creator von Jimdo, dann spreche sie an, ob sie nicht wechseln wollen. Der Umzug ist ganz einfach und schnell. Danach sparen sie richtig Geld und haben wieder ein modernes System und einen schnellen Support. Natürlich lohnt auch ein Umzug von anderen Systemen. Mit page4 kann man fast jede Art von Websites erstellen.

 

Außerdem werden wir bald ein neues Update veröffentlichen zum Thema "Geschützte Seiten mit page4". Ein sehr interessantes Update für alle, die auf geschützten Seiten Kurse anbieten wollen oder interne Informationen für Mitglieder zur Verfügung stellen möchten.

Melde dich für unseren Newsletter an:

Wenn du Fragen hast, zögere nicht, unseren Support zu nutzen. Wenn nötig, kannst du uns auch telefonisch erreichen. Hinterlasse in jedem Fall deine Nummer auf dem Anrufbeantworter, außerdem deine Fragen und wir rufen dich umgehend zurück. Du bist also nie alleine, wenn du mit deiner Website zu page4 kommst.

 

Wir freuen uns auf dich.

Und wir freuen uns natürlich immer über eine Bewertung bei GoogleOMR oder bei Trustpilot!

 

Bis bald

Manfred F. Schreyer

 

 

Unsere Telefonnummer = +49 4621 9787 444

Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
page4 Webbaukasten 0